Bürgerfest für Ehrenamtliche bei Bundespräsident Steinmeier im Schloss Bellevue



Frank-Walter Steinmeier Bundespraesident Gesicht Buergerfest Amtssitz Schloss Bellevue Berlin Berichterstattung TrendJamBeim Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier wurde nun schon zum zweiten Mal die Tradition des Bürgerfestes im Berliner Amtssitz, dem Schlosss Bellevue, fortgesetzt. Er würdigte mit dem Bürgerfest das ehrenamtliche Engagement von rund 4.000 Ehrenamtlichen aus ganz Deutschland.

In diesem Jahr präsentieren sich Italien als Partner aus der Europäischen Union und das Bundesland Sachsen auf dem Bürgerfest.

Das Bürgerfest rückte bürgerschaftliches Engagement in den Fokus

Zahlreiche Initiativen, Organisationen und Unternehmen gaben im Schlosspark Einblicke in ihre ehrenamtliche und gemeinwohlorientierte Arbeit. So war das Bürgerfest Ort der Begegnung und ein Forum für den Erfahrungsaustausch.


Die Gäste erwartete auch diesmal ein Programm voller Anregungen und Unterhaltung: Musik- und Tanzaufführungen, Mitmach-Aktionen für alle Altersgruppen sowie Rundgänge durch das Schloss Bellevue. “Ehrenamtliches Engagement stiftet Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, und es bringt Leben in unsere Demokratie – in Deutschland und in ganz Europa. Der Einsatz für andere und unser Gemeinwesen bedeutet manchmal auch zusammenstehen zu müssen, gegen Angriffe auf die Grundwerte unserer Demokratie. Auf dem Bürgerfest stand der Ort der Begegnung, ein Forum für Erfahrungsaustausch und Inspiration, in diesem Jahr daher unter dem Motto „Zusammenstehen!“. Der Bundespräsident setzt damit ein Zeichen der Ermutigung: zum Zusammenstehen für eine freie und offene Demokratie und für einen respektvollen Umgang miteinander“.




Quelle: Pressestelle Bundespräsidialamt

 


Fotos: TrendJam

, ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!