EDEKA-Supermarkt in der Hamburger HafenCity eröffnet



EDEKA HafenCity HamburgDer modernste Stadtteil Hamburgs – die HafenCity – wächst und entwickelt sich. Nicht nur Büroflächen, moderne Wohnungen und diverse Restaurants wurden in den letzten Wochen fertiggestellt und eröffnet.

Der Überseeboulevard im sog. Überseequartier beheimatet seit wenigen Wochen auch das erste HafenCity-Hotel Hamburgs: Das 25hours-Hotel. Das Maredo-Steak-Restaurant am futuristischen Sandtorpark ist ebenfalls erst seit Juni 2011 geöffnet. Noch im September 2011 wird die dritte deutsche Filiale des Italo-Style-Restaurants LaBaracca am Sandtorkai 44 mitten in der Hamburger HafenCity eröffnen.

Für die Bewohner der HafenCity fehlte bisher eine Möglichkeit ohne längere Wege Lebensmittel für den täglichen Bedarf einkaufen zu können. Seit dem 11.August 2011 hat nun direkt neben der HafenCity-Rossmann-Filiale ein EDEKA-Markt von Montag bis Samstag jeweils von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Am Sonntag ist der Supermarkt geschlossen. In Hamburg haben die EDEKA-Filialen am Flughafen und im Hauptbahnhof auch sonntags geöffnet.

Internationales Sortiment

Das ohnehin in EDEKA-Supermärkten hochwertige Sortiment und die Ausstattung wurden hier passend zur HafenCity und den internationalen Anwohnern erweitert. Zu den Artikeln im Supermarkt gehören z.B. Dr. Pepper und Orangina Limonade. Der aus der Erlebnis-Gastronomie bekannte ARIZONA Ice Tea ist ebenfalls erhältlich. Das Convenience-Sortiment umfasst viele französische, dänische, amerikanische und britische Produkte. Die Beschilderung im Supermarkt ist jeweils auf deutsch und englisch.

Service im EDEKA-Supermarkt

Im Eingangsbereich gibt es nicht nur die bekannten Plastik-Einkaufskörbe, sondern auch die sog. EDEKA Einkaufsbox. Diese Pappbox hat genau die richtige Größe für einen Kurzeinkauf und kann gratis mitgenommen werden, um Salat, Milch, Brot und eine Pizza nach Hause oder ins Auto zu transportieren. Der Supermarkt hat sich auch an der Kasse auf internationale Gäste eingestellt. Es kann nicht nur mit einer EC-/Maestro-Karte, sondern auch mit VISA, AMEX und MasterCard-Kreditkarten bezahlt werden.

Einkaufen lassen, statt selbst einzukaufen

Der HafenCity EDEKA bietet einen besonderen Service für Kunden die wenig Zeit haben: So heißt es auf der Webseite des Marktes zum Einkaufs- und Lieferservice:

Sie geben uns Ihre Einkaufsliste durch und wir halten zum verabredeten Zeitpunkt Ihren Einkauf abholbereit verpackt. Unseren Einkaufsservice erreichen Sie telefonisch unter 040/3038 2606 – und in Kürze auch hier im Internet und auf Ihrem Smartphone.

 

 

Es ist also davon auszugehen, dass es demnächst eine EDEKA iPhone App geben wird. Dort könnte man also bald von unterwegs die Bestellung für den Wochenendeinkauf absenden und direkt im Markt abholen.


VIDEO – Ansehen mit rechter Maustaste!




Fotos: TrendJam

, ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!