Neues Wohnen in der Hamburger Hafencity: Baakenhafen Quartier bekommt Baakenhafenbrücke und 2014 erste Gebäude



Die Hamburger HafenCity wächst im Jahr 2013 bis an die Elbbrücken heran. Das Baakenhafen-Quartier kommt hinzu.

Mit der Eröffnung der Baakenhafenbrücke und der Erschließung des Baakenhafen-Quartiers wird das Gebiet des Hamburger Stadtteils HafenCity deutlich größer. Bei der Eröffnung am 10. und 11. August 2013 kann erstmals die Auto- und Fußgängerbrücke überquert und das entstehende Quartier Baakenhafen erkundet werden.

Bis 2020 soll der neue Bauabschnitt der HafenCity als urbaner familienfreundlicher Stadtteil fertiggestellt sein. Der ehemalige Kakao-Speicher auf der Landzunge Richtung Hafen wird zunächst als kulturelles Zentrum der HafenCity seine Berechtigung haben. Ein Geheimtipp ist die westlichste Spitze, hinter dem alten Kakao-Schuppen. Dort hat man bei Abendssonne den besten Blick über den neuen Hamburger Stadtteil und Richtung Elbphilharmonie.

Neue Straßen und neue Verkehrsführung & car2go

Der Ost-West-Verkehr von der HafenCity zu den Elbbrücken wird ab sofort über die Baakenhafenbrücke, die Baakenallee, die Kirchenpauerstraße bis zur Zweibrückenstraße geleitet. Die Versmannstraße wird geschlossen und erst in einigen Jahren wieder eröffnet. Google-Maps ist bereits auf dem neuesten Stand. Bei älteren Navigationsgeräten muss weiterhin Versmannstraße eingegeben werden.

Wichtig: Das car2go-Geschäftsgebiet in Hamburg beinhaltet die Baakenhafenbrücke und die neuen Straßen derzeit noch nicht. Man kann mit dem Smart2Go jedoch in der “alten HafenCity” parken und dann 200m laufen.

Hochbahn-Linie U4: Mit der U-Bahn zum neuen Stadtteil

Mit der ab sofort dauerhaft geöffneten U-Bahn-Haltestelle HafenCity Universität kommt man über den Ausgang “Lohsepark” mit der Rolltreppe direkt im neuen Hamburger HafenCity Central-Park Lohsepark an.

Gratis Aussichtsturm View-Point in der HafenCity

Der Aussichtspunkt View-Point ist vom alten Standort am Unilever Haus (westliche HafenCity) umgezogen. Aus luftiger Höhe lassen sich bereits die Umrisse der geplanten Gebäude erkennen – diese sind mit Bändern auf dem Boden markiert.

Hotel Holiday Inn Elbbrücken wird bald zum Holiday Inn HafenCity

Durch die Ausweitung des Entwicklungsgebietes HafenCity bis zu den Elbbrücken und die Verlängerung der U-Bahnlinie U4 bis zum geplanten Umsteigebahnhof Elbbrücken rückt das Holiday Inn Hotel an den Elbbrücken näher an die Innenstadt und HafenCity heran. Vielleicht heißt das Hotel wirklich bald Holiday Inn HafenCity?




Fotos: TrendJam

, ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!