Publishers’ Night – Preisträger der Goldenen Victoria in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom



4 Preise Publishers Night Goldene Victoria  VerlegerHauptstadtrepräsentanz Telekom BerichterstatterDie Publishers’ Night des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger e. V. (VDZ) lobt jährlich den Berliner Preis der “Goldenen Victoria” aus. Insgesamt werden jeweils vier Preise verliehen.

Die “Goldene Victoria” als Preis scheint der sogenannten “Goldelse” auf der Siegessäule im Berliner Tiergarten nachempfunden. Doch nur auf den ersten Blick. Vielleicht eine typische Berliner Verwechslung? Die “goldene Viktoria” über der Aussichtsplattform, mitten im Berliner Verkehr des Tiergartens, schreibt sich schon einmal anders. Die riesige vergoldete Statue, hoch oben über dem Platz des “Großen Sternes” auf der Straße des 17. Juni, hat zwar Engelsflügel und das wehende Kleid, doch bei genauerem Vergleich fehlen der “Goldenen Victoria” der Publishers’ Night die Accessoires der Siegesgöttin der Deutschen Einigungsskriege. Lediglich der Lorbeerkranz als Symbol oder Insigne für eine besondere Ehre oder Auszeichnung ist geblieben. Den Kranz hält die  “Goldene Victoria” des VDZ auch mit beiden Händen, und scheint ihn dem Preisträger zu überreichen.

Oettinger Burda Klitschko Duendar Schulz Publishers Night Goldene Victoria VerlegerHauptstadtrepräsentanz Telekom Berichterstatter

Günther Oettinger, Hubert Burda,Vitali Klitschko,Can Duendar, Martin Schulz

Die Publishers’ Night als Höhepunkt der jährlichen Publishers’ Summit in Berlin

Mit der “Goldenen Victoria” werden besondere Persönlichkeiten geehrt. Vier Preis-Skulpturen gibt es jährlich auf der Publishers’ Night des VDZ. Der Unternehmer des Jahres erhält ebenso wie der Europäer des Jahres eine “Goldene Victoria”. Eine weitere “Goldene Victoria” für Integration wird vergeben, und natürlich die berühmte “Ehren-Victoria” für das Lebenswerk. So ist die Ehrung des ehemaligen Bundesministers und Vizekanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Hans-Dietrich Genscher im Jahre 2012 allen noch in guter Erinnerung.

Die Goldene Victoria “… ist ein besonderes Symbol dafür, was Zeitschriften leisten – Verbindungen zu schaffen, Menschen zusammenzubringen, Besonderes sichtbar zu machen und zu unterhalten. Sie ist die Muse an der Seite des VDZ, und wir hoffen, sie bleibt uns treu.”

Preisträger “Goldene Victoria 2016″: Prof. Dr. Hubert Burda (Ehrenvictoria), Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz (Europäer des Jahres), Journalist und ehemaliger Chefredakteur Can Dündar (Pressefreiheit), SAP (Unternehmen des Jahres)






Quelle: Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V.




Fotos: TrendJam

, ,