VDZ verleiht Goldene Victoria – Publishers’ Night in Berlin



Peter Altmaier Rede Laudatio VDZ Goldene Victoria Publishers Night CDU Deutsche Telekom Berlin #VDZPN15Auch in diesem Jahr fand parallel zum Publishers’ Summit des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) wieder die Verleihung der “Goldenen Victoria” in der Bundeshauptstadt statt.

Rund 750 Teilnehmer des Publishers’ Summit kamen zur Konferenz und fast 1000 Gäste zur Abendveranstaltung, der Publishers’ Night der Branche. Die Goldene Victoria wird während der Konferenz jährlich, am Abend in Berlin verliehen.

 Goldene Victoria des DVZ in diesem Jahr sechs mal vergebenPreis Goldene Victoria VDZ Publishers Night Deutsche Telekom Berlin #VDZPN15

„Die Publishers’ Night setzte in diesem Jahr ein ganz besonderes Zeichen für Versöhnung sowie für Pressefreiheit, die Grundlage für Demokratie, gesellschaftliche und unternehmerische Freiheit ist“, sagte VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer.  Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender des BMW-Aufsichtsrates, erhielt als Erster aus der Hand von Kanzleramtschef Peter Altmaier den Preis. Der Bundesminister für besondere Aufgaben hielt in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom auch die Ladatio für den Unternehmer des Jahres. Der in diesem Jahr erstmals vergebene Preis für Pressefreiheit ging an drei Journalisten: Die mexikanische Journalistin Ana Lilia Pérez erhielt die Goldene Victoria, wie auch die Journalistin Farida Nekzad der Nachrichtenagentur “Wakht” aus Afghanistan. Der Redakteur der Ruhr Nachrichten, Peter Bandermann bekam den neuen Preis. Und der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim erhielt die Auszeichnung mit der Goldenen Victoria für sein Lebenswerk. Der portugiesische Außenminister Rui Machete nahm, stellvertretend für für den Staat Portugal und dessen Bevölkerung, die „Goldene Victoria – Europäer des Jahres“ entgegen. „Portugal liefert ein überzeugendes Beispiel für den erfolgreich gemeisterten Weg aus der Finanzkrise durch eigenständige wirtschaftliche und politische Reformen. Portugal ist ein besonders gutes Beispiel für die Stärke und die Werte der europäischen Gemeinschaft“, so der VDZ.

Quelle: VDZ




Fotos: TrendJam

, ,