Julia Starp – Design aus Hamburg mit Modenschau und OTTO-Taschen in Potsdam



Julia Starp Hamburg Logo Laufsteg PotsdamDie Hamburger Designerin Julia Starp schickte parallel zur Fashion Week für die Saison Herbst/Winter 2015/16 ein paar Models auf einen Potsdamer Laufsteg.

Neu, dass in Potsdam gleichzeitig zur Mercedes Benz Fashion Week in Berlin, Mode auf einem Laufsteg gezeigt wurde. An der Schiffbauergasse, ganz in der Nähe zur bekannten Agentenaustauschbrücke, der Glienicker Brücke, wurde ein Catwalk aufgebaut.

Typisch Julia Starp – tragbare Mode und Taschen aus alten OTTO-Plakaten

Julia Starp zeigte mit ihrer Modenschau in Potsdam eine Auswahl von Mode für alle Jahreszeiten. Der Hamburger Otto-Versand stellt der Designerin bereits seit 2013 alte Werbeplakate zur Verfügung. Julia Starp gestaltet daraus unter dem Motto: “…aus alt mach neu…” stylische Handtaschen. Auch diesmal zeigten die Models prêt-à-porter-Mode mit eben diesen Taschen in Potsdam. Auch Julia Starp Märchen-Mode kam an diesem Abend in Potsdam auf den Laufsteg.







Fotos: TrendJam

, ,