Red Dot Award: Communication Design zum neunten Mal in Berlin verliehen



Peter Zec Buehne Verleihung Konzerthaus Gendarmenmarkt Red Dot Award Best of the best Communication Design 2016 BerlinFeierlich glitzerte das Konzerthaus auf dem Gendarmenmarkt in Berlin. Plakate mit dem Red Dot Logo links und rechts neben den Eingängen, ein langer roter Teppich für die internationalen Preisträger, die Treppen hinauf, zum Eingang. Wie in den Vorjahren fand die Preisverleihung wieder mitten in der Bundeshauptstadt statt. Die Red-Dot-Gala ehrte damit die internationale Designbranche. Bereits zum neunten Mal gab es diesen Red-Dot-Grand-Prix.

Jury sichtete zahlreiche nationale und internationale Einsendungen zum Red Dot

Zahlreiche Auszeichnungen wurden auch im diesjährigen Wettbewerb vergeben. Die Preisverleihungen wurden zum Red Dot Award: Communication Design von CEO Prof. Dr. Peter Zec natürlich wieder im legendären “weißen Anzug” vorgenommen. Audi erhielt allein 16 Auszeichnungen mit dem Red Dot. Obendrein kamen zwei RedDot: Best of the Best-Prämierungen dazu. Audi erhielt den Ehrentitel: “Red Dot: Brand of the Year 2016″.

Nacht Konzerthaus Gendarmenmarkt Red Dot Award Best of the best Communication Design 2016 Berlin

Konzerthaus Gendarmenmarkt

 Zur Veranstaltung in Berlin gehören jeweils mehrere Termine. Auf der Bühne im Konzerthaus gab es die Pokale und Preise, im E-Werk wurde danach, nur für diese Nacht, die Sieger-Ausstellung: “Design on Stage” gezeigt. Ca. 1400 geladene, internationale Gäste feierten im Anschluss auf der Designers’ Night die Wettbewerbssieger. Vom 06. November bis zum 15. Januar 2017 werden die prämierten Arbeiten in der Sonderausstellung “Best Communication Design – Red Dot Winners Selection 2016″ im Museum für Kommunikation in der Leipziger Straße 16, in Berlin gezeigt. Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordreihn Westfalen organisiert.




 Quelle: Red Dot Award, Essen

 




Fotos: TrendJam

, ,