Erste Fotos vom künftigen Museum: Barberini in Potsdams Neuer Mitte



Eingang Pfeiler Museum Blick Nikolaikirche vom Barberini Palast Humboldtstrasse 5 Potsdam Am Alten Markt Neue Mitte KunstmuseumErste Pressekonferenz im neuen, wieder erstandenen Museum (Palast) Barberini in der Neuen Mitte von Potsdam. Stifter, Bauherr, Sammler und Mäzen Prof. Hasso Plattner stellte die neue Direktorin des Potsdamner Museums Barberini vor.

Zur Pressekonferenz kamen die Hamburgerin Dr. Ortrud Westheider und Prof. Hasso Plattner. Frau Westheider wird ab sofort das neue Museum im rekonstruierten Palast Barberini als Direktorin leiten.

Pressekonferenz – neue Blicke und Sichtachsen auf und von der Baustelle

Pünktlich am Montag, dem 23. Januar 2017 wird das neue Museum Barberini eröffnen. Das gaben der Stifter und die neue Direktorin auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz im Museum Barberini in der Landeshauptstadt Potsdam bekannt. Nach der Vorstellung der neuen Leiterin des Museums wurden im Auditorium des neuen Gebäudes Einzelheiten für die erste Ausstellung präsentiert. Mit der Ausstellung: Impressionismus. Die Kunst der Landschaft. eröffnet das Museum seine Sammlungspräsentationen. Mehrere spektakuläre Ausstellungen und Veranstaltungen sind für die nächsten Jahre geplant und in konkreter Vorbereitung. Bereits vor dem Eröffnungstermin im Januar 2017 wird es zwei Symposien des neuen Museums Barberini am 28. Juni 2016 und am 9. November 2016 geben.





Quelle: Museum Barberini




Fotos: TrendJam

, ,