Nicht nur Cabrio: Film-Event zur IFA 2018 – Mazda Entertainment Night in Berlin



Traditional fand am ersten IFA-Freitag in Berlin im Sheraton Grand Hotel Esplanade das Sören Bauer Promi Event zur Funkausstellung statt.

Erstmals in diesem Jahr unter dem Namen des neuen Haupt-Sponsors Mazda Automobile.

Mazda ist einer der wenigen Automobilhersteller, die direkt auf der International Funkausstellung IFA präsent sind. Dabei geht es nicht nur um die Fahrzeuge, sondern auch um digitale Services und Lifestyle. So hat Mazda erst vor wenigen Wochen sein eigenes stationäres Carsharing-System  (u.a. mit MX-5) vorgestellt.

Am Ende des roten Teppichs stand in diesem Jahr ein neuer Mazda MX-5 RF (bei Porsche heißt eine ähnliche Cabrio-Konstruktion “Targa”).

Auch bei weniger warmen Temperaturen kann kann man damit offen fahren.

Auffallend war in diesem Jahr, dass der sog. Directors Talk so gut besucht war, dass es keine Sitzplätze mehr gab. Das lag wohl auch an den Gästen auf der Bühne beim Talk: Dabei waren unter anderem: Claudia Garde (“Ottilie von Faber-Castell“), Rainer Matsutani (u.a. “Inferno-Flammen über Berlin” oder “Soko Stuttgart”), Peter Ladkani (“Mordkommission Istanbul”) und Annette Ernst (“Germanized”). Aline von Drateln moderierte den Talk.

Auf dem roten Teppich waren neben den Regisseuren natürlich auch zahlreiche Fernseh-Gesichter wie TV-Förster Hardy Krüger Junior oder Elisabeth Brück dabei. Neben Mazda ließen sich die Promis auch von Kosmetik des Online-Händlers Point-Rouge verzaubern oder wunderten sich darüber, wie alt das Internet mit seinen Diensten schon ist.

Nicht nur Google ist in diesen Tagen 20 Jahre alt geworden. Auch das Vergleichsportal Verivox zeigte sich mit einer goldenen 20 auf Sören Bauers Mazda Entertainment Night 2018 schon seit 2o Jahren volljährig.


Fotos: TrendJam

, , , ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!