Auf dem Ku’damm ist es lustig…



Berlin. Ein Quatschmacher ist wieder auf dem Ku’damm unterwegs. Die aus früheren Jahren bekannte Clownerie ist wieder auf dem Berliner Kurfürstendamm zu sehen.  Eine kurzweilige Belustigung, die früher vor dem “Café Kranzler” Berliner und Touristen erfreute, ist wieder da. Vor den Cafe’s und Restaurants mit Aussenplätzen werden vorbeilaufende Passanten “auf die Schippe” genommen. Handtaschen werden schon mal angeleint, dicke Bäuche imitiert oder zart die Wade berührt.

 

 

 

 

Das Publikum an den Tischen feiert die spontanen, kurzweiligen Darbietungen und gibt gern einen kleinen Obulus in die Spendenmütze.


VIDEO – Ansehen mit rechter Maustaste!

 




Fotos: TrendJam

, , , , ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!