Was ist los in Berlin am 20./21. August 2011?



Brandenburger TorBerlin. Für das Spätsommer – Wochenende sagen die Meterologen gutes Wetter für die Hauptstadt voraus. Alle sind wieder aus den Ferien zurück und die erste Schulwoche in Berlin und Brandenburg ist vorbei. So ist in der Hauptstadt wirklich überall etwas los.

Schon am Freitag, dem 19. August 2011 veranstaltet das Helmholtz-Instituts in Berlin-Wannsee von 14 bis 19 Uhr einen Tag der offenen Tür am Forschungsreaktor.Atomreaktor Wannsee

Das Berliner ARD-Hauptstadtstudio öffnet am Samstag, dem 20. August 2011, von 10 bis 18 Uhr seine Türen für interessierte Besucher.

Zur Erinnerung an die Errichtung der Berliner Mauer vor 50 Jahren wird am Samstag, dem 20. August 2011, um 6:00 Uhr auf der Sportanlage an der Lobeckstraße erstmals ein 30 Stunden / 100-Meilen-Lauf veranstaltet. Der Streckenverlauf wird auf dem so genannten ehemaligen Mauerweg liegen und ist 160,9 Kilometer lang. Das Ziel liegt am Sonntag, dem 21.08.2011 um 12:00 Uhr wieder in der Lobeckstraße in Berlin-Kreuzberg.

Staatsbesuch EinladungAuch am Samstag und am Sonntag findet jeweils vonStaatsbesuch Kanzlerin 10.00 bis 18.00 Uhr die jährliche “Einladung zum Staatsbesuch” mit dem “Tag der offenen Ministerien” und dem “Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt” statt. Den Staatsbesuch gibt es auch 2013, am 18. und 19. August in Berlin.

Quellen: Berliner Morgenpost, ARD – Hauptstadtstudio, http://www.100meilen.de, Deutsche Bundesregierung

 


VIDEO – Ansehen mit rechter Maustaste!




Fotos: TrendJam

, , , , ,