Alte Tastatur beim iPhone 5 & iOS 6 wieder aktivieren – ohne Umlaute



iPhone 5 alte Tastatur ohne Umlaute in iOS 6 wieder aktivieren

Mit der Einführung des iPhone 5 wurde von Apple im September 2012 auch die neueste Version von iOS für das Update der Tastatur über die iPhone-Einstellungen freigegeben.

Nach dem Update ist ggf. eine neue Tastatur aktiviert. Die Umlaute Ä, Ö und Ü werden nun nicht mehr durch langes Drücken der A-, O- und U-Tasten getippt, sondern es gibt eigene Tasten auf der rechten Seite des Keyboards.

Anleitung: Alte Tastatur reaktivieren, Umlaut-Tasten ausschalten

Wer schon vor dem iPhone 5 mit einem iPod Touch oder einem iPhone 3GS, 4 oder 4S getippt hat, hat sich oft an die alte OnScreen-Tastatur gewöhnt. Wer sich nicht umgewöhnen möchte, kann bei allen diesen Geräten unter iOS 6 alte Tastatur ohne Ä, Ö und Ü wieder aktivieren und zurückholen.

  1. » Einstellungen-App » Allgemein » Tastatur » Tastaturen » Deutsch (Deutschland)
  2. » Dann QWERTZ antippen. Es wird ein neuer Haken gesetzt.
  3. » Dann “Deutsch” antippen. Es wird dort ein Haken entfernt.
  4. » Wichtig: Die Reihenfolge muss eingehalten werden.

Dazu gibt es auch das folgende Video-Tutorial mit Anleitung zum Zurückholen der alten Tastatur.




Fotos: TrendJam

, , , , , ,