Die IFA – Funkausstellung Berlin findet zu Ihren Wurzeln zurück



IFA 2019 Funkausstellung Messe Berlin Telefunken Messehalle Berichterstattung TrendjamSo wie Albert Einstein bei seiner Eröffnungsrede der Funkausstellung im Jahre 1930 unter dem Berliner Funkturm sagte: “Verehrte An- und Abwesende! Wenn Ihr den Rundfunk höret, so denkt auch daran, wie die Menschen in den Besitz dieses wunderbaren Werkzeuges der Mitteilung gekommen sind.” … und so ist heute die Internationale Funkausstellung in Berlin wieder zu ihren Wurzeln zurückgekehrt. Es wird wieder “gefunkt”.

Die IFA funkt wieder

Oder die Internationale Funkausstellung zeigt, wie heute “FUNKEN” geht. Funken gehört zur Digitalisierung. Alles funkt. In vielen Haushalten verkörpert das schon vorhandene WLAN die neue Zeit. Stichwort: das vernetzte Haus. Seit die IFA in Berlin vor ein paar Jahren die sogenannte “Weiße Ware” mit in die Ausstellung nahm, so ist die “Weiße Ware” nun in der Gegenwart so richtig angekommen. Kaum eine “Milchkanne“, die heute nicht ins WLAN möchte. Und so verwundert es nicht, dass die Kühlschränke “funken”, die Waschmaschinen, die Spielzeugroboter, die Autos…


So wie früher prominente Persönlichkeiten die IFA besuchten, ist es auch heute möglich, den einen oder anderen Fernsehstar auf der IFA persönlich zu treffen.

Viele Gegenstände des Alltags funken und werden dem Anspruch einer Funk-Ausstellung eindeutig gerecht. Smartphones der neuesten Technologie haben klappbare Bildschirme, die Rucksäcke der FFF-Generation leuchten und verbreiten Nachrichten auf dem rückwärtigen  Bildschirm. In diesem Jahr gab es auf der Funkausstellung zwei große Hallen mit Innovationen der neuesten Generation, Stichwort: Startups.

Fast parallel zur IAA in Frankfurt am Main zeigte auch die IFA Innovationen der zukünftigen Elektromobilität. Ladesäulen für den öffentlichen Raum und für zu Hause, so dass die künftigen umweltfreundlichen Elektrofahrzeuge schnell und sicher geladen werden können.

Auch die Fernsehindustrie stellte Neues vor. So zeigte die Firma LG einen Fernsehempfänger mit aufrollbarem Bildschirm. Die Schuhe von Marty McFly mit den Powerlaschen aus dem Film: “Back To The Future” wurden vom Zoll ausgestellt, und stellten sich aber als Fälschung heraus. Schade!

Die nächste Funkausstellung findet vom 04. September bis 09. September 2020 auf dem Messegelände in Berlin statt.


Fotos: TrendJam

, , ,