Die Parrot Bebop Drone, neuer Quadrocopter für die Freizeit vorgestellt



Die PARROT Bebop Drone, mittlerweile die dritte Generation der privaten Quadrocopter für Endanwender ist da. Bereits zum Weihnachtsfest 2014 war die Parrot Bebop Drone in den Farben: blau, rot und gelb in den Läden.

Neuer Spielspaß für Vati, aber auch für die ganze Familie

THF Empfangshalle Parrot Drohne Testflug

Präsentation THF Empfangshalle Parrot Drone

Der Begriff Drohne ist in letzter Zeit leider negativ belegt. Bei der Parrot Bebop Drone handelt es sich jedoch um kein militärisches Fluggerät. Verfügbar ist die neue Spielzeug-Drohne seit Ende Dezember 2014 bei den einschlägigen Elektronikmärkten wie: Media Markt, Saturn, Amazon, Cyberport, Gravis, im Fachhandel und in ausgewählten Modellbaugeschäften. Die Auflösung der Kamera beträgt: 3800 x 3188 Pixel, für Video-Aufnahmen: Video-Auflösung: 1920 x 1080 Pixel.

Steuerung der Parrot Bebop Drone über eine App

Der Verkaufspreis liegt bei 499,- Euro, inkl. zweier Akkus. Auch existiert für die Bebop Drone eine kostenlose Steuer-App für Tablet und Smartphone. Freeflight 3.0 ist kompatibel mit Smartphones und Tablets unter iOS oder Android. Präsentiert wurde die französische PARROT Bebop Drone Ende des Jahres 2014 in der Haupthalle des ehemaligen Flughafens Tempelhof THF in Berlin.

Haupthalle ehem. Flughafen Tempelhof THF Vorstellung Parrot Bebop Drone Präsentation

Haupthalle ehem. Flughafen Tempelhof THF



Fotos: TrendJam

,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!