Digitale Plakate, das neue digitale City Light Board in Berlin und Hamburg



2011-09-07 digitale bildwand wall ag clayallee berlinHamburg-Berlin. Die wohl innovativste Neuheit auf dem Gebiet der Außenwerbung geht ganz leise und fast unbemerkt in unseren Alltag über. Die großen Werbeflächen an Straßen und Plätzen, mühsehlig mit Papier beklebt, gehören der Vergangenheit an. Auch die mechanisch bewegten Roll-Bildwände sind schon wieder von gestern.

Hamburg und Berlin sind Vorreiter

An 21 ausgesuchten Standorten in Hamburg und Berlin stehen sie schon, die neuen digitalen City Light Boards der WALL AG. Großflächenplakatwände mit digitaler Technik. Im Großflächenformat: 18/1 werden auf 9m² mit LED-Technik Werbebotschaften wirklich lebendig. Was früher an der großen Bildwand gegenüber dem Cafe Kranzler bestaunt wurde, ist nun an vielen Standorten in der Hauptstadt Realität. Bewegte Bilder, Werbebotschaften blättern sich wie im eBook um, Filme und live Übertragungen sind möglich.
Das Video der WALL AG zeigt die Möglichkeiten.

Quelle: www.wall.ag.de




Fotos: TrendJam

, , , , , , ,