M100 Sanssouci Colloquium zu 70 Jahren Potsdamer Abkommen in der Brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam



Frank-Walter Steinmeier Gesicht face Kopf M100 Sanssouci Colloquium 70. Jahrestag Potsdamer Abkommen Landeshauptstadt PotsdamRund 50 Chefredakteure, Medienmanager sowie Vertreterinnen und Vertreter politischer Organisationen waren beim M100 Sanssouci Colloquium zu Gast.

Das Thema der Konferenz in Potsdam war der 70. Jahrestag des Potsdamer Abkommens und die Folgen für Europa.

Bundesminister Steinmeier bei hochkarätigem politischen Diskurs in Potsdam

Eröffnet wurde die M100 Konferenz in Anwesenheit von Potsdams Oberbürgermeister, Jann Jakobs. Der Bundesminister des Auswärtigen, Frank-Walter Steinmeier, hielt auf diesem 11. Kongress in der Orangerie von Sanssouci die Hauptrede. Die Suche nach einer Weltordnung, so betonte der Minister, stehe zum gegenwärtigen Zeitpunkt auf der Tagesordnung: “Ob in der Ukraine oder in der Flüchtlingskrise – unter ganz anderen Vorzeichen als 1945 geht es auch heute darum, Ordnung in eine Welt zu bringen, die aus den Fugen geraten ist.”

Konferenz über die Perspektiven eines freiheitlichen und demokratischen Europas

In drei Themenkomplexen entwickelten sich auf dem M100 Sanssouci Colloquium konstruktive Gespräche zwischen den teilnehmenden Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Medien. Geo- und sicherheitspolitische Herausforderungen wurden im ersten Teil der Veranstaltung diskutiert. Die Veränderung unserer Demokratien in den vergangenen 25 Jahren, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und der Wiedervereinigung Deutschlands, stand weiterhin im Vordergrund. Im letzten Teil des Colloquiums spielte die Verantwortung der Medien die tragende Rolle. Medienvertreter berichteten auch von der Pressekonferenz des M100 Sanssouci Colloquiums aus dem Raffaelsaal des Orangerie-Schlosses in Potsdam-Sanssouci. Angereist waren Teilnehmer aus ganz Europa. Im Anschluss an das M100 Sanssouci Colloquium fand die Verleihung des M100 Media Award 2015 an das französische Satiremagazin Charlie Hebdo statt.


 

Raffaelsaal M100 Presse Konferenz Sanssouci Colloquium 70. Jahrestag Potsdamer Abkommen Landeshauptstadt Potsdam

Raffaelsaal, M100 Sanssouci Colloquium

M100 ist eine Initiative der Landeshauptstadt Potsdam und des Vereins Potsdam Media International e.V.

Quelle: Landeshauptstadt Potsdam




Fotos: TrendJam

, , ,