US-Botschafter Emerson und American Chamber of Commerce in Germany bestätigen Handlungsbedarf bei Corporate Responsibility



S.E. John Bonnell Emerson Botschafter USA AmCham Germany Corporate Responsibility GIZ BerlinCorporate Responsibility (CR – Unternehmensverantwortung) spielte beim jüngsten Event der American Chamber of Commerce in Germany (der Amerikanischen Handskammer in Deutschland) mit dem Thema: “Corporate Responsibility 2015 – Gemeinsam global handeln!” die tragende Rolle. Kern ist dabei die Verantwortung für Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft. In der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) am Reichspietschufer trafen sich nahmhafte Persönlichkeiten der Öffentlichkeit, aus Politik und Wirtschaft und meldeten sich bei der Veranstaltung am Potsdamer Platz in Berlin zu Wort.

Amerikanischer Botschafter S.E. John B. Emerson würdigt soziale Verantwortung von Unternehmen

S.E. John B. Emerson, US-Botschafter in Deutschland und Ehrenpräsident der AmCham Germany, unterstrich in Berlin: „Regierungen sind auch auf Unternehmen angewiesen, wenn sie wirklich erfolgreich nachhaltiges Wirtschaftswachstum schaffen wollen. [...] Es gibt sowohl wirtschaftlische als auch politische Argumente für die soziale Verantwortung von Unternehmen.“

Die nachhaltigen Strategien von Politik und Wirtschaft

Im Hinblick, auch auf den Wirtschaftsstandort Deutschland, sind zukünftig Strategien gefragt, mit denen Nichtregierungsorganisationen – sogenannten NGOsihr Handeln mit Verantwortung für Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft ausrichten. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum spiegelt die Verantwortung der Unternehmen wieder, auch für künftige Generationen positive Effekte der unternehmerischen Tätigkeit zu gewährleisten. Die Rolle der Unternehmen in der Umsetzung der United Nations Sustainable Development Goals (SDGs) sind eben nachhaltige Entwicklungsziele in der Wirtschaft, der Gesellschaft, und global.

Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland (AmCham) setzen sich im Rahmen der internationalen Beziehungen für interkulturelles Verständnis und transparenten Dialog ein. AmCham Germany bietet u.a. das Buch 10 Jahre “Corporate Responsibility” online zum Download an.

Quelle: American Chamber of Commerce in Germany e.V.




Fotos: TrendJam

, , ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!