ITB Berlin – Heidi Hetzer und Regine Sixt gemeinsam am Messestand



Heidi Hetzer, Regine Sixt ITB BERLIN 2014 Messestand SixtAuf der Internationalen Tourismus Börse 2014 in Berlin trafen sich die beiden großen Damen der deutschen Automobilszene am Stand des Familienunternehmens SIXT.

Neben vielen Unternehmen, z.B. aus der Hotellerie, war auch in diesem Jahr der Autoverleiher SIXT auf der ITB unter dem Funkturm in Berlin.

Sixt ist einer der größten Vermieter

Der Autovermieter , mit Sitz in Pullach bei München, war zur Internationalen Tourismus Börse nach Berlin gekommen. Das war nicht verwunderlich, denn was ist ein Urlaub ohne Mietwagen? SIXT ist in rund 100 Ländern weltweit vertreten. Mobilität garantiert, so verfügt das Unternehmen über mehr als 150.000 Fahrzeuge und fast 2.000 Filialen auf der ganzen Welt.

ITB BERLIN 2014 Messestand Sixt

ITB BERLIN 2014 Messestand SIXT

Und so kam es, dass die Berliner Auto-Rallyelegende Heidi Hetzer am Stand von SIXT vorbeischaute. Heidi Hetzer übergab an Regine SIXT eine orange Damen-Auto-Handtasche. Diese stammte aus ihrer Auto-Handtaschensammlung, in der passenden, orangenen SIXT-Farbe.

Weltrundfahrt Heidi Hetzer im Juni 2014

Heidi Hetzer wird am 22. Juni 2014 zu ihrer Weltrundfahrt aufbrechen. Sie wandelt damit auf den Spuren der deutschen Rennfahrerin Clärenore Stinnes. Diese hat von 1927 bis 1929 die wohl erste Weltrundfahrt mit einem Auto durchgeführt.

Heidi Hetzer fährt mit Ihrem 60 PS Oldtimer “HUDO” (Baujahr 1930) um die Welt. Start ist während der Fußball-Weltmeisterschaft am 22. Juni 2014 am Brandenburger Tor, an der Strasse des 17. Juni in Berlin.
Und wenn Hudo mal nicht will … Es gibt ja überall SIXT.

 




Fotos: TrendJam

, , ,