Auftaktbilder vom Ordentlichen Bundesparteitag der SPD im CityCube der Messe Berlin



Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewÀhlt. SPD Bundesparteitag im CityCube der Messe Berlin.

Die kommissarische SPD-Vorsitzende und amtierende MinisterprĂ€sidentin von Rheinland-Pfalz, Marie-Luise, „Malu“ Dreyer ĂŒbergibt den SPD Vorsitz an Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Beide wurden mit 611 gĂŒltigen Stimmen auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zu den neuen Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewĂ€hlt.

WeiterfĂŒhrung der Großen Koalition

Der Bundes-SPD-Parteitag sprach sich gegen ein „AUS“ der Regierungskoalition der Bundesrepublik Deutschland aus. Gefordert werden aber Nachverhandlungen, Nachbesserungen, um als Regierungspartei in der Großen Koalition zu bleiben.

Themen auf dem Bundesparteitag der SPD – Neues Sozialstaatskonzept

Herausragende Themen auf dem Bundesparteitag der SPD sind das Recht auf Arbeit und die Modernisierung der Pflege; ein Neues Sozialstaatskonzept. Der Sozialstaat mĂŒsse sich „kĂŒmmern“. Der Bundesminister fĂŒr Arbeit und Soziales, Hubertus Heil: „… es wird diesem Land die Arbeit nicht ausgehen. [..] … fĂŒr ein selbstbestimmtes Leben in einer solidarischen Gesellschaft.“






Fotos: TrendJam

, , ,