Alte Schwengelpumpen in Berlin



Schwengelpumpen in BerlinBerlin. Im Stadtgebiet der Hauptstadt existieren noch heute funktionsfähige Pumpen aus einer Zeit, in der es nicht alltäglich war, dass jederzeit Wasser aus einem Wasserhahn fließt.
In den Zeiten der “Berliner Mauer” wurden gerade im eingeschlossenen Westberlin die alten Pumpen gepflegt und sogar erneuert. Es entstand seinerzeit sogar der Kult das eigene Kraftfahrzeug am Strassenrand mit dem Wasser aus den Pumpen zu putzen. Auch heute sieht man gelegentlich, wie an Samstagen “waschechte Berliner” ihr Gefährt pflegen. So ganz umweltverträglich ist das nach heutigen Maßstäben bestimmt nicht mehr. Schwengelpumpe Berlepschstraße BerlinDer derzeit unübliche Begriff 2011-08-27 Schwengelpumpe Berlin“Schwengelpumpe” erklärt sich aus dem Begriff des “Schwengels”, was soviel wie Stangengriff oder einarmiger Hebel bedeutet. Auch sollte man das Wasser aus den Straßenpumpen nicht trinken, da tatsächlich Grundwasser vom Straßenrand gefördert wird.


VIDEO – Ansehen mit rechter Maustaste!

 




Fotos: TrendJam

, ,