112. American Chamber of Commerce in Germany – Treffen in Berlin – AmChamGermany DigitalTransformation



Bernhard Mattes Präsident AmCham Germany Berlin Hyatt #digitaltransformationThe American Chamber of Commerce in Germany, die Amerikanische Handelskammer in Deutschland, AmCham Germany, traf sich zur 112-ten Jahresmitgliederversammlung in der deutschen Hauptstadt.

Mitglieder der Kammer und führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik diskutierten die Chancen und Herausforderungen rund um das Thema „Digital Transformation – New Opportunities for Transatlantic Partnership“.

 

Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft beim Treffen der AmCham in Berlin

Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft, erörterte in seiner Eröffnungsrede in Berlin die neuen Chancen für die transatlantische Partnerschaft.

“Das Thema Digitalisierung ist für die Wirtschaft und Gesellschaft das Thema. Die große Frage ist: Wie geht die Wirtschaft und Gesellschaft mit der Digitalisierung um, damit sie unter dem Strich von der Digitalisierung profitiert?”, so Bernhard Mattes, Präsident der AmCham Germany. Die Plattform der Jahreshauptversammlung bot durch die hochkarätige Besetzung aktuelle Themen wie die “Digitale Transformation” im Kontext der transatlantischen Beziehungen zu diskutieren.  Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, sprach von der DigitalTransformation als der 4. Industrialisierung. Julia Jaeckel, CEO von Gruner & Jahr, erläuterte die Digitalisierung in den PrintMedien und zeigte neue Wege, z.B. Blogger aus dem Bereich SocialMedia zu integrieren. Cornelia Yzer, Berliner Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung äußerte: “Berlin ist nicht nur interessant für start-ups, sondern auch für Industrial Engineering”.

Quelle: AmCham Germany




Fotos: TrendJam

, ,

kaufhof.de: Festliche Kleidung & Co. - Lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden!