Trends, Neuheiten der FRUIT LOGISTICA – globale Leitmesse des Fruchthandels in Berlin



 Riesen-Avocado Fruit Logistica Berlin Messe 2015Die FRUIT LOGISTICA 2015, als globale Leitmesse des Fruchthandels, fand wie üblich zum Jahresbeginn, kurz nach der Grünen Woche in Berlin statt. Die Messe war nur einem Fachpublikum zugänglich und zeigte die komplette Wertschöpfungskette des Fruchthandels. Die Unternehmen präsentierten Neuheiten u.a. in den Kategorien: Frische, Übersichtlichkeit, Sauberkeit. Die optische Präsentation der Produkte, genauso wie Trendprodukte z.B. im Convenience Food-Bereich, übernehmen heute eine stetig wachsende Rolle im Lebensmittelmarkt.

Christian Schmidt Assunção Cristas Ministra da Agricultura, Mar, Ambiente e Ordenamento do Território Bundesminister Ernährung Landwirtschaft Fruit Logistica Berlin Germany

Assunção Cristas, Christian Schmidt

 

Neuheiten auf der FRUIT LOGISTICA 2015 in Berlin

Auch in diesem Jahr zeigte die Branche Neuheiten, die in der nächsten Zeit auf Märkten, in den Läden und Supermärkten zu finden sein werden.



Branchenmesse der Ernährung in Bereich Frischfrucht: FRUIT LOGISTICA 2015

Mit einem umfassenden Marktüberblick der Frischfruchtbranche kamen alle wichtigen Entscheidungsträger der Branche in der Hauptstadt zusammen. Die Messe Berlin konnte mit der FRUIT LOGISTICA 2015 einen neuen Aussteller- und Fachbesucherrekord vermelden. Rund 65.000 Fachbesucher aus rund 130 Ländern kamen zu 2.785 Ausstellern aus 83 Ländern. Portugal, als Partnerland der diesjährigen FRUIT LOGISTICA, war in diesem Jahr größer vertreten als jemals zuvor.

Quelle: Messe Berlin GmbH




Fotos: TrendJam

, ,