Kultursommernacht: Bauhaus Dessau und die Moderne in Sachsen-Anhalt.



KulturMinister Rainer Robra, BK Angela Merkel, MP Reiner Haseloff Gesicht Promi Landesvertretung Sachsen Anhalt Bauhaus Dessau Kultur Sommernacht Berlin Berichterstatter TrendJamIn diesem Jahr besuchte die Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder einmal die Kultursommernacht in der Berliner Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund.TraditionsgemĂ€ĂŸ gibt diese Veranstaltung einen Ausblick auf das im kommenden Jahr fĂŒr Sachsen-Anhalt wichtigste Kulturereignis. 2019 wird weltweit das JubilĂ€um: „100 Jahre Bauhaus“ begangen. 1919 wurde das Bauhaus von Walter Gropius in Weimar gegrĂŒndet und zog spĂ€ter nach Dessau um. Das Land Sachsen-Anhalt bewahrt das Erbe der Moderne, und so heißt das Motto fĂŒr 2019: „Bauhaus Dessau und die Moderne in Sachsen-Anhalt“.

Bundeskanzlerin Merkel bei der Kultursommernacht Sachsen-Anhalt in Berlin

„In Anwesenheit des MinisterprĂ€sidenten Dr. Reiner Haseloff und der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wurde das Bauhaus als „Ikone der Moderne“ gefeiert und es wurde ĂŒber das landesweite Netzwerk „Bauhaus Dessau und die StĂ€tten der Moderne“, sowie ĂŒber das umfangreiche Veranstaltungsprogramm fĂŒr 2019 informiert.“



Quelle: Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund


Fotos: TrendJam

, , ,