Food & Beverage News: Exotisches Essen zum Staunen auf der Messe



2012-02-08 Fruit Logistica Messe BerlinZwei Internationale Messen für Früchte- und Gemüsemarketing fanden vom 8.02.-10.02.2012 in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm statt. Die erneute Nahrungsmittelmesse,

gleich nach der Internationalen Grünen Woche, wurde ebenfalls von der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Ilse Aigner eröffnet. Partnerland war 2012 die Türkei.

Fachmessen für Fachbesucher

Die Fruit Logistica, und die zeitgleich stattfindende Freshconex, sind Fachmessen nur für Fachbesucher, die aus aller Welt in die Hauptstadt kommen. Entsprechend stellen die Aussteller nicht nur Obst und Gemüse aus den jeweiligen Anbauländern aus, auch Maschinen zum Sortieren, Säubern und Verpacken von Obst und Gemüse stoßen auf reges Interesse.

Neuheiten für die Supermärkte, Discounter und Kaufhallen

2012-02-08 kartoffeln fruitlogisticaNeuheiten auf dem Ernährungsmarkt wie Obst und Gemüse werden gezeigt und verkostet. Reges Interesse finden z.B. Kartoffeln. Dunkle, violett, fast schwarz wirkende Knollen kommen aus Belgien und Frankreich. Die Vitelotten sind auf dem deutschen Markt bisher kaum zu bekommen, sprechen aber durch ihre außergewöhnliche Farbe die Besucher der Messen an. Sie kochen 20 Minuten, schmecken würzig und können zu sehr schmackhaften Kartoffel-Chips verarbeitet werden. Die blau-dunkel schimmernde Farbe der Chips ist jedoch gewöhnungsbedürftig. Der Geschmack der aussergewöhnlichen Snacks ist eher würzig. Deutscher Kartoffelsalat, mit einigen dunklen Knollen darin, bringt sicher Farbe in das Geburtstags-Buffet. Auch lila Kartoffelsuppe oder Kartoffelbrei werden künftig in Kochshows nicht mehr fehlen.2012-02-08 violette kartoffelchips

Exotische Früchte aus aller Welt

E2012-02-08 buddafingerine exotische Frucht mit dem Namen: Buddha Finger kommt aus Thailand. Diese Frucht aus Südostasien ist in Europa kaum bekannt. Man genießt sie im Heimatland kandiert. Die Zitrusfrucht ist meist nicht zum Verzehr bestimmt. Oft wird sie zum Dekorieren oder zum aromatischen Beduften von Räumen oder sogar Wäsche genutzt. Zum Würzen von Salaten und Fisch verwendet man das weiße, innere Mark der Frucht.

Messe Berlin – Messegelände

Die Eingänge zur Messe befinden sich am Eingang Nord an der Masurenallee, gegenüber vom Haus des Rundfunks, oder am Eingang Süd von der Jafféstraße. PKW-Parkplätze an der Masurenallee sind in begrenzter Anzahl vorhanden. Der Parkplatz an der ehemaligen Deutschlandhalle ist nur als Zufahrt für Taxis eingerichtet aber sonst gesperrt. Öffentliche Verkehrsmittel sind die S-Bahnen S3, S5, S7, S41, S42, S46 und die S57. Die U-Bahn U2 fährt bis zur Station Kaiserdamm.

Die nächste Fruit Logistica findet vom 6. – 8. Februar 2013 unter dem Funkturm statt.




Fotos: TrendJam

, , , , , , , , , , , , , , ,